Wirtschaft

Hamburg (dpa)

Warburg-Bank begleicht Cum-Ex-Steuerforderungen

Haupteingang des Bankhauses M.M.Warburg & CO in Hamburgs Innenstadt. Foto: Axel Heimken/dpa
Haupteingang des Bankhauses M.M.Warburg & CO in Hamburgs Innenstadt. Foto: Axel Heimken/dpa

Insgesamt 155 Millionen Euro zahlt die Warburg Bank, um Steuernachforderungen im Zusammenhang mit Cum-Ex-Geschäften zu begleichen. Als Schuldeingeständnis will das Hamburger Geldhaus dies aber nicht verstanden wissen.

Die in den Cum-Ex-Skandal verwickelte Warburg-Bank hat nach eigenen Angaben alle Steuerforderungen beglichen.

Nachdem die Gruppe bereits…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH