Südbrookmerland

Südbrookmerland

Ortsvorsteher: „Wanderweg muss gesperrt werden“

Matsch und Pfützen: Martin Uden kritisiert den Zustand des Wanderweges. Foto: privat
Matsch und Pfützen: Martin Uden kritisiert den Zustand des Wanderweges. Foto: privat

Von Holger Janssen

Mit einer drastischen Forderung macht das Südbrookmerlander SPD-Ratsmitglied Martin Uden auf den aus seiner Sicht desolaten Zustand eines Wanderweges am Abelitz-Moordorf-Kanal aufmerksam. Dieser müsse gesperrt werden.

Uthwerdum. Der Uthwerdumer Ortsvorsteher Martin Uden (SPD) will die Gemeindeverwaltung auffordern, ein Teilstück des Wanderweges entlang des…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH