Südbrookmerland

Südbrookmerland

Ratsmitglied nimmt Weihnachtsbäume an

An einigen Orten in der Gemeinde waren am Wochenende Weihnachtsbaumsammler unterwegs. Alle anderen können ihre Tannen nun in Victorbur anliefern. Foto: Bents

Von Holger Janssen

An einigen Orten in der Gemeinde Südbrookmerland waren am Wochenende Weihnachtsbaumsammler unterwegs. Alle anderen können ihre Tannen nun in Victorbur anliefern.

Südbrookmerland. In einigen Ortsteilen der Gemeinde sind am Wochenende die Weihnachtsbäume abgeholt worden, in anderen nicht. Nachdem die Jugendfeuerwehren und der SV Ostfrisia Moordorf ihre sonst jährlich stattfindenden Sammlungen abgesagt hatten, fanden sich nur in Münkeboe, Moorhusen und Oldeborg Freiwillige, die in die Bresche sprangen. In anderen Ortsteilen bleiben die Anwohner bislang auf ihren Bäumen sitzen. Abhilfe schaffen soll ein Angebot des FWG-Ratsmitgliedes Ralf Geiken.

Wie er den ON am Montag mitteilte, haben Südbrookmerlander noch bis zum 23. Januar die Möglichkeit, ihre Weihnachtsbäume bei ihm abzuliefern. Er plant ein Osterfeuer, auf dem die Bäume dann verbrannt werden können. Für die Entsorgung bittet Geiken um Spenden für Vereine und Organisationen in der Gemeinde. Die Spenden können einfach in einen Umschlag gesteckt werden, der mit dem Namen der bedachten Organisation versehen werden sollte. Für die kontaktlose Abgabe soll ein Briefkasten bereitstehen, der regelmäßig geleert wird. Um die Verteilung der Spenden kümmert sich Geiken dann selbst.

Appell: Nur Weihnachtsbäume anliefern

Der Ratsherr bittet darum, dass auf dem Grundstück Hoher Weg 1a tatsächlich auch nur Weihnachtsbäume angeliefert werden. Die Aktion ist für die kommenden beiden Wochen, bis einschließlich 23. Januar geplant. Geiken hofft, mit der Aktion einerseits den Südbrookmerlandern die Entsorgung ihrer Weihnachtsbäume erleichtern und andererseits Vereine in der Gemeinde unterstützen zu können.

Am vergangenen Wochenende luden bereits die Weihnachtsbaumsammler des VfB Münkeboe ihre Bäume auf dem Grundstück von Ralf Geiken ab.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH