Wirtschaft

Düsseldorf (dpa)

Im Modehandel rollt die Insolvenzwelle

Trotz der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens soll bei der Adler Modemärkte AG der Geschäftsbetrieb weiterlaufen. Foto: Frank Leonhardt/dpa
Trotz der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens soll bei der Adler Modemärkte AG der Geschäftsbetrieb weiterlaufen. Foto: Frank Leonhardt/dpa

Von Erich Reimann und Michael Donhauser, dpa

Die Corona-Krise zwingt immer mehr Textilhändler in die Knie. Nach Galeria Karstadt Kaufhof, Sinn und Appelrath Cüpper muss jetzt auch Adler Rettung im Insolvenzverfahren suchen. Und weitere Modegeschäfte dürften folgen.

Esprit, Galeria Karstadt Kaufhof, Sinn, Appelrath Cüppers, Hallhuber und jetzt auch noch Adler: Reihenweise haben bekannte deutsche Modehändler seit…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH