Politik Ausland

Berlin (dpa)

So verlief der Impfstart in Europa

Eine Krankenschwester bereitet im französischen Saint-Renan eine Impfung vor. In Frankreich wurden bislang nur wenige Menschen geimpft. Foto: Fred Tanneau/AFP/dpa
Eine Krankenschwester bereitet im französischen Saint-Renan eine Impfung vor. In Frankreich wurden bislang nur wenige Menschen geimpft. Foto: Fred Tanneau/AFP/dpa

Von den dpa-Korrespondenten

Zu langsam, zu wenig Impfstoff: Nicht nur in Deutschland wird der Impfstart kritisiert. In nahezu allen europäischen Ländern ruckelte es zu Beginn gewaltig. Ein Land ist im Vergleich besonders spät dran.

Die Impfkampagne ist in Deutschland eher schleppend angelaufen. Auf der einen Seite herrscht Zurückhaltung, gleichzeitig wird sich über zu wenig…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH