Politik Ausland

Brisbane (dpa)

Erstmals Corona-Mutation in Australien nachgewiesen

Nach der Ankündigung des Lockdowns kam es in Brisbane zu Panikkäufen. Foto: Darren England/AAP/dpa
Nach der Ankündigung des Lockdowns kam es in Brisbane zu Panikkäufen. Foto: Darren England/AAP/dpa

Australien ist bisher vergleichsweise glimpflich durch die Corona-Krise gekommen - auch dank strikter Maßnahmen. Nun ist in Brisbane erstmals die Mutation aus Großbritannien nachgewiesen worden. Panik macht sich breit.

In Australien ist erstmals die Corona-Mutation aus England nachgewiesen worden. Als Sofortreaktion geht die Millionenstadt Brisbane im Bundesstaat…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH