Berlin (dpa)

Corona-Impfungen - Hochbetagte müssen sich oft noch gedulden

Eine Seniorin wird in Brandenburg geimpft. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
Eine Seniorin wird in Brandenburg geimpft. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Menschen über 80 Jahren sollen vorrangig gegen das Coronavirus geimpft werden. Doch in manchen Bundesländern ist für diejenigen, die zu Hause leben, nicht einmal die Terminvergabe angelaufen.

In den ersten Bundesländern haben die Zentren zur Impfung gegen das Coronavirus geöffnet - vor allem auch für die Menschen über 80 Jahren. Aber wie…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH