Politik Inland

Berlin (dpa)

Kramp-Karrenbauer will Bundessicherheitsrat

Nach Ansicht von Kramp-Karrenbauer sollte eine zentrale Schaltstelle für die Sicherheit des Landes geschaffen werden. Foto: Michal Kamaryt/CTK/dpa
Nach Ansicht von Kramp-Karrenbauer sollte eine zentrale Schaltstelle für die Sicherheit des Landes geschaffen werden. Foto: Michal Kamaryt/CTK/dpa

Mehr Aufgaben in der Corona-Krise, doch weniger Geld? Die Verteidigungsministerin will für eine bessere Ausstattung der Bundeswehr und die großen Rüstungsprojekte kämpfen. Und sie bekräftigt: Deutschland braucht einen Sicherheitsrat.

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer sieht sich als Lehre aus der Corona-Krise in der Forderung nach einer zentralen Schaltstelle für…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH