Ostfriesland

Vorfall

34-jähriger Papenburger entblößt sich in Zug

Der Mann wurde in Leer aufgegriffen. Symbolbild: Pixabay

Ein 34-Jähriger aus Papenburg hat sich im Zug zwischen Augustfehn und Leer ausgezogen. Am Leeraner Bahnhof wurde er bereits von der Polizei erwartet.

Leer - Ein Exhibitionist hat sich am Sonnabend gegen 20 Uhr in einem Zug auf der Strecke von Augustfehn nach Leer ausgezogen. Wie die Polizei mitteilt, zeigte der 34-jährige Papenburger anderen Fahrgästen sein Geschlechtsteil und manipulierte daran.

Der Mann wurde von der Polizei in Leer aufgegriffen. Gegen ihn wurde eine Strafanzeige gestellt.

Sylvia Burmester 18.10.2020
12:39 Uhr
Man man hat der sonst keine Hobbys oder keinen der ihn zu Hause bewundert.
zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH