Ostfriesland

Unfall

Mercedes stieß mit Ytong-Stein zusammen

Die Polizei sucht nach dem Unbekannten, der den Ytong-Stein verloren hat.

Ein Unbekannter hat am Montagmorgen nicht gemerkt, dass er auf der L10 in Wittmund einen Ytong-Stein verloren hat. Ein Mercedes-Fahrer hat den Betonblock übersehen. Sei Wagen erfasste ihn.

Wittmund - Ein Autofahrer ist am Montagmorgen auf der L10 in Wittmund in einer Kurve in Höhe der Algershausener Straße mit einem Ytong-Stein zusammengestoßen. An dem Mercedes entstand ein Schaden. Ein Unbekannter hatte seine Ladung nicht ausreichend gesichert und nicht bemerkt, dass er den Betonblock verloren hatte. Bislang konnte der Unbekannte nicht ermittelt werden, teilt die Polizei Aurich/Wittmund mit. Zeugen, die Angaben zu dem Verursacher machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04462 9110 zu melden.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH