Brookmerland

Upgant-Schott

Wie ein Zeitungsbericht ihr Leben veränderte

Christa Ihnken (links) hält den Zeitungsbericht in den Händen, durch den der Wohltäter auf das Schicksal ihres Mannes Günther aufmerksam wurde. Der Bericht, der schließlich ihr gemeinsames Leben verändern sollte. Foto: Ruhr
Christa Ihnken (links) hält den Zeitungsbericht in den Händen, durch den der Wohltäter auf das Schicksal ihres Mannes Günther aufmerksam wurde. Der Bericht, der schließlich ihr gemeinsames Leben verändern sollte. Foto: Ruhr

Von Aike Ruhr

Günther Ihnken aus Upgant-Schott ist beinamputiert. Weil er sich kurz nach der OP für eine falsche Prothese entschied, hat er nun seit Monaten Ärger mit seiner Krankenkasse. Er wandte sich an die ON, die berichteten - und am Ende kam ein Auricher Unternehmer und schenkte ihm 22 000 Euro. Der Beginn eines neuen Lebens.

Upgant-Schott. 22 000 Euro hat ein Auricher Unternehmer Günther Ihnken und seiner Frau Christa geschenkt. Der Spender, der anonym bleiben möchte,…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH