Lokales

Aurich

Coronatests an Waldorfschule beschäftigen Juristen

In der Waldorfschule wurden am 9. September Viertklässler auf das Corona-Virus getestet. Archivfoto: Banik
In der Waldorfschule wurden am 9. September Viertklässler auf das Corona-Virus getestet. Archivfoto: Banik

Von Aiko Recke

Der Anwalt der Mutter eines Kindes, das an der Auricher Waldorfschule auf das Coronavirus getestet wurde, hat Klage gegen das Gesundheitsamt eingereicht. Außerdem wurde Strafanzeige gestellt.

Aurich. Der Corona-Test von Viertklässlern der Auricher Waldorfschule am 9. September hat ein juristisches Nachspiel. Die Mutter eines…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH