Lokales

Einsatz

Middels: 75 Rundballen geraten in Brand

Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort. Bild: Feuerwehr

Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Middels sind am Mittwochmorgen 75 Rundballen in Brand geraten. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte bis in die Mittagsstunden.

Middels - Bei einem Feuer in Middels sind 75 Rundballen bei einem landwirtschaftlichen Betrieb verbrannt. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurden die Einsatzkräfte am Mittwoch gegen 6.30 Uhr in den Krummen Weg gerufen. Insgesamt 75 Rundballen mussten mithilfe eines Teleskopstaplers auseinandergefahren und abgelöscht werden.

Als die Feuerwehren eintrafen, standen sie Ballen bereits in Brand. Bild: Feuerwehr

Im Einsatz waren rund 40 Kräfte der Feuerwehren Middels und Plaggenburg sowie des Verpflegungszuges des Landkreises Aurich. Gegen Mittag war der Einsatz beendet.

Nach Informationen der Feuerwehr hatte es bereits am 3. September einen Brand auf dem Gelände gegeben. Auch dabei war die Temperatur in rund 170 Rundballen zu hoch gewesen, so dass sie sich selbst entzündet hatten.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH