Lokales

Aurich

Missbrauch: Auch Schwester berichtet von Übergriff

Doch im jetzigen Prozess vor dem Landgericht tauchen viele Widersprüche auf. Foto: Banik
Doch im jetzigen Prozess vor dem Landgericht tauchen viele Widersprüche auf. Foto: Banik

Von Aiko Recke

Im Prozess um den Auricher Mordfall Dwarsglupe kam ans Licht, dass ein dort verurteilter 21-Jähriger womöglich früher von seinem Stiefvater missbraucht worden sein soll. Doch im jetzigen Prozess vor dem Landgericht tauchen viele Widersprüche auf.

Aurich. Die Schwester des 21-Jährigen, der im Dwarsglupe-Prozess wegen Beihilfe zum Mord verurteilt wurde und von seinem Stiefvater sexuell…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH