Brookmerland

Rechtsupweg

Wohnhaus nach Dachstuhlbrand unbewohnbar

Rund 80 Einsatzkräfte waren am Donnerstag im Einsatz, um den Dachstuhlbrand in Rechtsupweg zu löschen. Foto: Ruhr
Rund 80 Einsatzkräfte waren am Donnerstag im Einsatz, um den Dachstuhlbrand in Rechtsupweg zu löschen. Foto: Ruhr

Von Aike Ruhr

Der Dachstuhl eines Wohnhauses in Rechtsupweg ist am Donnerstagnachmittag in Brand geraten. Rund 70 Einsatzkräfte waren vor Ort.. Der Einsatz gestaltete sich schwieriger als anfangs gedacht.

Rechtsupweg. Zu einem Dachstuhlbrand sind am Donnerstag zahlreiche Wehren des Brookmerlands ausgerückt. Ihr Ziel: Ein Wohnhaus in Rechtsupweg. Der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH