Ostfriesland

Rettungsdienst

Motorradfahrer bei Unfall in Emden schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich in der Straße „Zum Jarßumer Hafen“. Bild: Feuerwehr

Von Sebastian Bete

Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Mittwochabend in Emden schwer verletzt worden. Er war von der Straße „Zum Jarßumer Hafen“ abgekommen und gestürzt.

Emden - Schwer verletzt worden ist ein 22 Jahre alter Motorradfahrer am Mittwochabend bei einem Unfall in Emden. Wie ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage sagte, war der Mann aus Ihlow gegen 23.15 Uhr auf der Straße „Zum Jarßumer Hafen“ unterwegs.

Nach ersten Erkenntnissen kam er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn ab und stürzte. Weitere Beteiligte an dem Unfall gibt es laut Polizei keine. Bei dem Unfall wurde der Mann schwer verletzt und musste mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht werden. Die Straße „Zum Jarßumer Hafen“ war nach dem Unfall rund drei Stunden voll gesperrt.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH