Südbrookmerland

Südbrookmerland

Landwirte aus Engerhafe in Sorge vor dem Wolf

Johann (von rechts), sein Sohn Bernd und seine Frau Annchen halten in Engerhafe Mutterkuhherden. In der Nachbarschaft haben auch Johanna und Elisabeth Bukowski weiden für ihre Pferde. Sie alle sorgen sich, weil sich im näheren Umkreis die Nutztierrisse mehren. Foto: Böhmer
Johann (von rechts), sein Sohn Bernd und seine Frau Annchen halten in Engerhafe Mutterkuhherden. In der Nachbarschaft haben auch Johanna und Elisabeth Bukowski weiden für ihre Pferde. Sie alle sorgen sich, weil sich im näheren Umkreis die Nutztierrisse mehren. Foto: Böhmer

Von Karin Böhmer

Im Kreis Aurich wurden mehrere Schafe und Kälber gerissen – Familie Enninga aus Engerhafe macht sich jetzt Sorgen um ihre Mutterkühe und Kälber auf der Weide und fordert ein wolfsfreies Ostfriesland.

Engerhafe. Die Gefahr ist noch kaum zu greifen, aber schon spürbar. So empfindet die Familie Enninga aus Engerhafe das langsame Herannahen von…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH