Lokales

Aurich

Verdächtiger nach Großeinsatz in psychiatrischer Klinik

Auch Mitglieder eines Spezialeinsatzkommandos der Polizei waren bei dem Einsatz dabei. Archivfoto: Heimann
Auch Mitglieder eines Spezialeinsatzkommandos der Polizei waren bei dem Einsatz dabei. Archivfoto: Heimann

Von Ann-Kathrin Stapf

Die Polizei nahm einen Wiesenser fest, der Sprengstoff und Waffen in seinem Besitz hatte. Der Mann begab sich im Anschluss freiwillig in Behandlung.

Aurich. Nachdem er einen Großeinsatz ausgelöst hatte, befindet sich der Tatverdächtige nun in einer psychiatrischen Klinik. Der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH