Lokales

Großefehn

Müll ging in Flammen auf

Müll ist am Montagvormittag in Brand geraten. Bild: Feuerwehr

Während der Fahrt hat der Fahrer eines mit Restmüll beladenen Lasters am Montagvormittag Rauch bemerkt. Der Mann entlud das Fahrzeug, die Feuerwehr rückte aus.

Großefehn - Er hat schnell reagiert und womöglich Schlimmeres verhindert: Nachdem der Fahrer eines mit Restmüll beladenen Lasters auf seiner Fahrt zu einem Entsorgungsunternehmen in Großefehn Rauch aus dem Laderaum aufteigen sah, stoppte er das Fahrzeug, entlud den Müll und rief die Feuerwehr.

Die Feuerwehr rückte aus und war zügig vor Ort. Die Einsatzkräfte löschten den Brand und konnten wenig später wieder abrücken. Die Ursache für den Brand ist unklar. Laut Feuerwehr wurde der betroffene Müll in einen Container geladen und wird nun durchgehend kontrolliert.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH