Ostfriesland

Detern

Unbekannte randalieren auf Sportbooten

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Bild: lassedesignen/Fotolia

Am Wochenende haben Unbekannte bei den Bootsanlegern des Wassersportclubs Jümme in Detern randaliert. Unter anderem wurden drei Boote erheblich beschädigt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Detern - Unbekannte haben zwischen Sonnabend, 9 Uhr, und Sonntag, 6 Uhr, auf dem Gelände des Wassersportclubs Jümme in Detern randaliert. Wie die Polizei mitteilte, schlugen die Täter beim Bootsanleger am Vossweg zuerst einen Schaukasten ein und entwendeten eine dort befindliche Geldkassette, welche allerdings kein Bargeld enthielt.

Außerdem gelangten die Unbekannten auf insgesamt drei Boote und richteten dort erheblichen Schaden an. Unter anderem wurden innenliegende Schränke aufgebrochen und Inventar beschädigt. Ein Kajütboot wurde vorsätzlich von den Leinen gelöst, wodurch es abtrieb und erst an einer Brückenüberführung aufgefunden gesichert werden konnte.

Zeugen, die Hinweise machen können, werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizei in Filsum (0 49 57 / 92 81 20) oder in Leer (04 91/97 69 00) in Verbindung zu setzen.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH