Lokales

Aurich

Ganz unterschiedliche Erfahrungen in Amerika

Elena Pilk (von links), Samantha Tolentino Frias, Claudia Groen vom Jugenddienst des Rotary-Club Aurich, Tania Isabel Leal Moreno und Bele Kakuschke am Eingang der Fußgängerzone. Foto: Henkelmann
Elena Pilk (von links), Samantha Tolentino Frias, Claudia Groen vom Jugenddienst des Rotary-Club Aurich, Tania Isabel Leal Moreno und Bele Kakuschke am Eingang der Fußgängerzone. Foto: Henkelmann

Von Andrea Henkelmann

Zwei Schülerinnen des Ulricianum besuchten mit Hilfe von Rotary zwei verschiedene Regionen der USA. Im Gegenzug sind derzeit zwei junge Frauen aus Mexiko und Kolumbien in Aurich – und das mitten in der Coronakrise.

Aurich. Am dunkelblauen Jackett von Bele Kakuschke baumelt ein Donut in Originalgröße. Der Anhänger in Form des typisch amerikanischen Kleingebäcks…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH