Südbrookmerland

Südbrookmerland

Konflikt um Kiessee hält an

Die einbetonierten Schilder sind mit Sand unleserlich gemacht. Foto: privat
Die einbetonierten Schilder sind mit Sand unleserlich gemacht. Foto: privat

Von Karin Böhmer

Laut Landkreis Aurich wird an der ehemaligen Kieskuhle in Münkeboe regelmäßig auf verbotenes Baden kontrolliert. Eine Bürgerinitiative hält dies weiterhin für unzureichend, um Besucher abzuschrecken.

Münkeboe. Der Badebetrieb etlicher Jugendlicher und Erwachsener am Kiessee am Ortsrand von Münkeboe ist Auslöser…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH