Brookmerland

Brookmerland

Bürgerbegehren soll Immobilien-Verkauf stoppen

Die Gegner eines Verkaufs der Awo-Wohnanlage, Rainer Dahm (von rechts), Bettina Greiner und Otto Thiele, überreichten dem Brookmerlander Samtgemeindebürgermeister Gerhard Ihmels ihren Antrag auf Bürgerbegehren. Foto: privat
Die Gegner eines Verkaufs der Awo-Wohnanlage, Rainer Dahm (von rechts), Bettina Greiner und Otto Thiele, überreichten dem Brookmerlander Samtgemeindebürgermeister Gerhard Ihmels ihren Antrag auf Bürgerbegehren. Foto: privat

Von Thomas Dirks

Gegner des beschlossenen Verkaufs der ehemaligen Awo-Wohnanlage in Marienhafe wollen, dass die Immobilie in kommunaler Hand bleibt. Durchsetzen wollen sie dies mit einem Bürgerbegehren.

Brookmerland. Das politische Tauziehen um die ehemalige Awo-Wohnanlage in Marienhafe geht in eine neue Runde: Gegner des geplanten Wiederverkaufs…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH