Wirtschaft

Düsseldorf (dpa)

Real-Beschäftigte: „Wir wollen in sichere Hände“

Mitarbeiter der Supermarktkette Real demonstrieren vor der Metro-Hauptversammlung. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Mitarbeiter der Supermarktkette Real demonstrieren vor der Metro-Hauptversammlung. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Von Erich Reimann, dpa

Zur Hauptversammlung der Metro demonstrieren Hunderte Beschäftigte der vor der Zerschlagung stehenden Supermarktkette Real. Vor den Aktionären verteidigt Metro-Chef Koch den geplanten Verkauf.

„Wir wollen in sichere Hände“ steht auf dem Plakat, dass ein Real-Mitarbeiter den Aktionären des Mutterkonzerns Metro entgegenhält, die zur…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH