Südbrookmerland

Südbrookmerland

Parkgebühren: Weniger Einnahmen als erwartet

Das Parken am Großen Meer ist kostenpflichtig. Foto: Janssen
Das Parken am Großen Meer ist kostenpflichtig. Foto: Janssen

von Holger Janssen

Etwa 40000 Euro jährlich sollen nach Schätzungen der Verwaltung nach Abzug der Personalkosten von den Parkgebühren am Großen Meer übrig bleiben. 2019 wurde das Ziel nicht erreicht – die Gründe liegen nach Einschätzung des Kämmerers auf der Hand.

Bedekaspel. Die Erwartungen wurden nicht erfüllt: Rund 29 000 Euro hat die Gemeinde Südbrookmerland im vergangenen Jahr an Parkgebühren am Großen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH