Lokales

Aurich

Auricher bestimmen bei Fußgängerzone mit

In der Burgstraße und in der Osterstraße ist noch das ursprüngliche Pflaster aus den 1970er-Jahren verlegt. Es ist uneben und genügt nicht mehr allen Vorgaben. Foto: Böhmer
In der Burgstraße und in der Osterstraße ist noch das ursprüngliche Pflaster aus den 1970er-Jahren verlegt. Es ist uneben und genügt nicht mehr allen Vorgaben. Foto: Böhmer

Von Karin Böhmer

In Aurich wird ab 2021 die Fußgängerzone saniert. Ab Montag können Verbände, Anlieger und alle Auricher ihre Wünsche bei einer Bürgerwerkstatt einbringen – von der Pflasterung bis hin zu Spielgeräten. Grenzen setzten dabei nur einige gesetzliche Vorgaben und das Budget.

Aurich. Spielgeräte? Viele Sitzbänke? Oder viel Platz für Außenbestuhlung? Es gibt viele Fragen, was die Fußgängerzone in der Oster-…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH