Lokales

Aurich

Neuer Unfall: Busfahrer verpasst Gerichtstermin

Das Landgericht in Aurich. Archivfoto: Banik
Das Landgericht in Aurich. Archivfoto: Banik

Von Christiane Norda

Ein Busfahrer wollte vor dem Landgericht gegen ein Urteil wegen eines von ihm verschuldeten Unfalls in Berufung gehen. Zum Termin erschien er nicht. Als Grund nannte er einen Unfall auf dem Weg zum Gericht.

Aurich. Wegen eines Unfalls hätte am Dienstag ein 31-jähriger Busfahrer aus Wittmund vor Gericht stehen sollen – aber er kam nicht zur Verhandlung.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH