Sport Fussball

Köln (dpa)

Köln feiert Wiederauferstehung

Kölns Noah Katterbach (l) zieht Leverkusens Kai Havertz davon. Foto: Marcel Kusch/dpa
Kölns Noah Katterbach (l) zieht Leverkusens Kai Havertz davon. Foto: Marcel Kusch/dpa

Von Holger Schmidt und Martin Beils, dpa

Das Derby zwischen Köln und Leverkusen schien im Vorfeld eine klare Sache für Bayer zu werden. Doch am Ende gewann der FC 2:0. Weil die Kölner mit drei Talenten kämpften und Bayer sich wieder einmal Undiszipliniertheiten leistete.

Beim ersten Tor lief Horst Heldt Torschütze Jhon Cordoba bis zur Torauslinie hinterher, beim zweiten sprang er seinem Trainer Markus Gisdol in die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH