Lokales

Meinung

Klimadebatte ist unnötig hysterisch

Sie ist die Speerspitze der „Friday for Future“-Bewegung: Greta Thunberg. Foto: DPA
Sie ist die Speerspitze der „Friday for Future“-Bewegung: Greta Thunberg. Foto: DPA

Ein Kommentar von Stephan Schmidt

Nach der Stadt Aurich soll auch der Landkreis den „Klimanotstand“ ausrufen, so ein Antrag der Grünen. Das wäre ein Fehler. Denn die Debatte ist ohnehin unnötig hysterisch – und der Begriff kontraproduktiv.

Welche Rolle spielt der Landkreis Aurich beim globalen Klimaschutz? Um diese Frage geht es in der kommenden Woche im Auricher Kreistag.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH