Sport

Mainz (dpa)

Mainz siegt bei Beierlorzers Heim-Debüt gegen Frankfurt

Dichte Rauchschwaden durchziehen das Stadion, nachdem Feuerwerkskörper aus dem Frankfurter Fanblock auf dem Rasen gelandet sind. Foto: Torsten Silz/dpa
Dichte Rauchschwaden durchziehen das Stadion, nachdem Feuerwerkskörper aus dem Frankfurter Fanblock auf dem Rasen gelandet sind. Foto: Torsten Silz/dpa

Der FSV Mainz 05 hat das 23. Rhein-Main-Derby in der Fußball-Bundesliga mit 2:1 (0:1) gegen Eintracht Frankfurt für sich entschieden.

Beim Heim-Debüt von Neu-Trainer Achim Beierlorzer siegten die Mainzer am Montagabend in Überzahl vor 33.184 Zuschauern durch Tore von Karim Onisiwo…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH