Boulevard - Kultur

Frankfurt (dpa)

Buchmesse mit Nobelpreisträgerin und Literaturzug

Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk in Frankfurt auf der Buchmesse. Foto: Andreas Arnold/dpa
Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk in Frankfurt auf der Buchmesse. Foto: Andreas Arnold/dpa

Von Jenny Tobien und Sandra Trauner, dpa

Mit der einst krisengeplagten Buchbranche scheint es aufwärts zu gehen. Doch drängende gesellschaftliche Probleme bereiten Grund zur Sorge. Zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse gab es viele mahnende Worte - und eine Kronprinzessin, die ein Gedicht vortrug.

Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse blickt die Branche auf positive Marktzahlen, sieht sich aber zugleich in einer gesellschaftlichen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH