Politik

Berlin

Kinderhilfswerk: Flüchtlingskinder sind ins Abseits geraten

Deutsch lernen? Das war für viele Kinder von Flüchtlingen während der Corona-Pandemie nicht mehr möglich. Das Kinderhilfswerk fordert nun, diese Kinder besonders zu fördern. Foto: Foto: dpa/Michael Schick
Deutsch lernen? Das war für viele Kinder von Flüchtlingen während der Corona-Pandemie nicht mehr möglich. Das Kinderhilfswerk fordert nun, diese Kinder besonders zu fördern. Foto: Foto: dpa/Michael Schick

Von Rena Lehmann

Geflüchtete Kinder hat die Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Deutsch lernen war kaum möglich. Was das Kinderhilfswerk jetzt für dringend nötig hält.

Das Deutsche Kinderhilfswerk kritisiert zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni, dass geflüchtete Kinder in Deutschland in der Corona-Pandemie stark…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € in den ersten 3 Monaten

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH