Wirtschaft

Osnabrück

Bauern sauer: SPD verhindert besseres Schweineleben

Das Schweineleben in Deutschland soll besser werden. Doch die Große Koalition in Berlin hat es nicht geschafft, in dieser Legislatur ein Tierwohllabel auf den Weg zu bringen. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Das Schweineleben in Deutschland soll besser werden. Doch die Große Koalition in Berlin hat es nicht geschafft, in dieser Legislatur ein Tierwohllabel auf den Weg zu bringen. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Von Dirk Fisser

Mit einem besseren Leben für Schwein und Co in Ställen wird es vor der Wahl nichts mehr. Das Tierwohllabel ist gescheitert. Bauernpräsident Rukwied ist sauer- vor allem auf die SPD. Selbst die Grünen seien konstruktiver.

Im Gespräch mit unserer Redaktion nannte Rukwied den politischen Stillstand beim Tierwohl ein „Armutszeugnis“. Die Bauern seien bereit, ihre Ställe…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € in den ersten 3 Monaten

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH