Vermischtes

Berlin

Nach Ausschreitungen: Polizei tritt Tür zum Haus „Rigaer 94“ ein

Politzisten habe sich am Donnerstag Zutritt zu Haus „Rigaer 94“ in Berlin verschafft. Foto: Carsten Koall/dpa
Politzisten habe sich am Donnerstag Zutritt zu Haus „Rigaer 94“ in Berlin verschafft. Foto: Carsten Koall/dpa

Von Sven Husung

Nachdem die Auseinandersetzung der Polizei mit den Bewohner des Berliner Hauses „Rigaer 94“ am Mittwoch eskaliert war, haben sich die Beamten nun Zugang zu dem Gebäude verschafft. Es gab erneut Widerstand.

Für die Durchsetzung der Brandschutzprüfung in dem teilweise besetzten Gebäude „Rigaer 94“ in Berlin-Friedrichshain hat sich die Polizei am…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH