Kultur

Berlin

Documenta - eine Kunstschau als politisches Bollwerk gegen den Osten?

Bundespräsident Theodor Heuss auf der ersten documenta, links neben ihm: Arnold Bode documenta, 1955 © documenta archiv, Foto: Erich Müller Foto: © documenta archiv, Foto: Erich Müller
Bundespräsident Theodor Heuss auf der ersten documenta, links neben ihm: Arnold Bode documenta, 1955 © documenta archiv, Foto: Erich Müller Foto: © documenta archiv, Foto: Erich Müller

Von Klaus Grimberg

Wie politisch war die Documenta wirklich? Das Deutsche Historische Museum in Berlin untersucht unter dem Titel „documenta. Politik und Kunst“ die Ausrichtung der Documenta - und die NS-Verstrickung einiger ihrer Gründer.

Im geteilten Nachkriegsdeutschland lag die Stadt Kassel ungefähr auf halber Strecke zwischen den Hauptstädten der beiden deutschen Staaten - Bonn…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH