Ostfriesland

Freizeit

Fahren nach Zahlen jetzt auch im Oberledingerland

Dieter Fecht montierte an der Kreuzung 1. Südwieke/Friesenstraße das „Hütchen“ mit der Knotenpunkt-Ziffer sowie an den Armen der Schilder die kleinen Tafeln mit den Wegweisern zu weiteren Knotenpunkten. Foto: Janßen
Dieter Fecht montierte an der Kreuzung 1. Südwieke/Friesenstraße das „Hütchen“ mit der Knotenpunkt-Ziffer sowie an den Armen der Schilder die kleinen Tafeln mit den Wegweisern zu weiteren Knotenpunkten. Foto: Janßen

Von Marion Janßen

Im Kreis Leer wird das Fahrradknotenpunkt-System eingeführt. Damit wird eine Lücke zwischen den Niederlanden und Ostfriesland geschlossen.

Rhauderfehn - Dieter Fecht ist mit dem Bulli unterwegs. Für eine Tour mit dem Rad hat er zu viel dabei: Leiter, Kisten mit Schildern, Werkzeug...…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH