Politik

Berlin

Regierungssprecher Seibert wirbt mit Hamas-Anhänger für Impfung

Mit mehreren Videos wirbt das Bundespresseamt derzeit für die Impfkampagne der Bundesregierung. Eines musste Sprecher Steffen Seibert nun wieder löschen. Foto: imago images/Future Image
Mit mehreren Videos wirbt das Bundespresseamt derzeit für die Impfkampagne der Bundesregierung. Eines musste Sprecher Steffen Seibert nun wieder löschen. Foto: imago images/Future Image

Von Deborah Dillmann

Die Bundesregierung will möglichst viele Menschen für die Impfkampagne gewinnen. Dazu klären verschiedensprachige Videos auf. Doch in einem Clip tritt ein Arzt auf, der auch gegen Israel hetzt. Er ist schnell wieder weg.

Seit Montag, 7. Juni, ist die Impfpriorisierung aufgehoben. Jeder kann sich nun um einen Impftermin bemühen. Damit möglichst viele Menschen erreicht…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH