Südbrookmerland/Aurich

+
Am Ende reichte es nicht für eine Verurteilung

Von Aiko Recke
 | 14.01.2015 08:00 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Staatsanwältin und Richterin waren nicht restlos überzeugt, dass vorgeworfene sexuelle Übergriffe stattgefunden hatten

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden