Schulentwicklung Fehntjer Grundschulen trotzen düsteren Prophezeiungen

| | 19.01.2023 09:57 Uhr | 0 Kommentare
Das Lehrerzimmer der Grundschule Mittegroßefehn soll auf die doppelte Größe anwachsen. Foto: Romuald Banik
Das Lehrerzimmer der Grundschule Mittegroßefehn soll auf die doppelte Größe anwachsen. Foto: Romuald Banik
Artikel teilen:

Vor knapp neun Jahren machte Schulgutachter Wolf Krämer-Mandeau erschreckende Vorhersagen. Die Hälfte der Grundschüler würde verloren gehen. In Großefehn ist das nicht eingetreten.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden