Feuer an Kanalstraße Carport in Ostgroßefehn stand in Flammen

| 05.12.2022 09:07 Uhr | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Ein Carport ist am Sonntagnachmittag in Ostgroßefehn in Brand geraten. Foto: Feuerwehr Großefehn
Ein Carport ist am Sonntagnachmittag in Ostgroßefehn in Brand geraten. Foto: Feuerwehr Großefehn
Artikel teilen:

Ein Carportbrand in Ostgroßefehn sorgte am Sonntagnachmittag für ein Einsatz der Feuerwehr. Die Flammen drohten auf weitere Gebäude überzugreifen.

Ostgroßefehn - Zu einem Carportbrand ist es am Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr in Ostgroßefehn gekommen. Wie die Feuerwehr mitteilte, stand das Carport eines Hauses in der Kanalstraße Süd beim Eintreffen der Helfer komplett in Flammen. Wegen der Hitze war zudem bereits das Fenster einer angrenzenden Garage gesprungen. Das Feuer drohte, sich dort weiter auszubreiten. Den Feuerwehrleuten gelang es aber unter Atemschutz das zu verhindern.

Mit mehreren Fahrzeugen waren die Feuerwehren vor Ort. Foto: Feuerwehr Großefehn
Mit mehreren Fahrzeugen waren die Feuerwehren vor Ort. Foto: Feuerwehr Großefehn

Im Einsatz waren die Feuerwehren Großefehn-Zentrum, Strackholt, Spetzerfehn, Holtrop und Akelsbarg-Felde-Wrisse.