Ärger bei Sanierungsprojekten Brechen Bund und Land gegenüber Wittmund ihr Wort?

Imke Oltmanns
|
Von Imke Oltmanns
| 03.12.2022 08:11 Uhr | 0 Kommentare
Der Eingang zur Wittmunder Fußgängerzone. Foto: Oltmanns/Archiv
Der Eingang zur Wittmunder Fußgängerzone. Foto: Oltmanns/Archiv
Artikel teilen:

Die Stadt Wittmund streitet mit Bund und Land um Fördergeld. Zusagen scheinen plötzlich in Frage gestellt zu werden. Das hat Auswirkungen auf den Haushalt.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden