Handball

OHV Aurich II: Guter Anfang – schlechtes Ende

Von Silke Meyer
 | 01.11.2021 10:28 Uhr  | 0 Kommentare
OHV-Trainer Patrick Tulikowski war verärgert. Foto: Bernd Wolfenberg
OHV-Trainer Patrick Tulikowski war verärgert. Foto: Bernd Wolfenberg
Artikel teilen:

Die Verbandsliga-Handballer des OHV Aurich II verlieren nach gelungenem Start in Daverden mit 23:30. Eines ärgerte OHV-Trainer Patrick Tulikowski besonders.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden