Sport

Aurich/Leer

Corona-Virus legt Schachturnier lahm

Im vergangenen Jahr nahmen rund 240 Spielerinnen und Spieler am 3. Schach Open in Leer teil. Gespielt wurde die letzte Runde im Forum der Leeraner Sparkasse. Unter den Corona-Auflagen hätten nach Angaben des Veranstalters nur rund ein Viertel davon teilnehmen dürfen. Fotos: Vortanz
Im vergangenen Jahr nahmen rund 240 Spielerinnen und Spieler am 3. Schach Open in Leer teil. Gespielt wurde die letzte Runde im Forum der Leeraner Sparkasse. Unter den Corona-Auflagen hätten nach Angaben des Veranstalters nur rund ein Viertel davon teilnehmen dürfen. Fotos: Vortanz

Von Wolf-Rüdiger Saathoff

Das Corona-Virus breitet sich weiter aus: Nun wurde das 4. Schach Open Leer ins nächste Jahr verschoben. Und auch die Auricher Stadtmeisterschaften sind wegen Ansteckungsgefahr gefährdet.

Leer. Sie stützen ihre Köpfe mit ihren Händen ab, blicken angespannt auf das 64-feldrige Schachbrett und denken über den nächsten Zug…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH