Ostfriesland

Langeoog

Schwer verletzt: Langeooger mit Flasche attackiert

Nach einem Angriff auf der Insel Langeoog sucht die Polizei nun nach Zeugen. Symbolbild: Pixabay

In einer Disco auf Langeoog ist ein 22 Jahre alter Mann angegriffen und schwer verletzt worden. Ein Unbekannter schlug ihn mit einer Glasflasche gegen den Kopf. Jetzt läuft die Suche nach dem Täter.

Langeoog - Ein 22 Jahre alter Mann ist am Donnerstag in einer Diskothek auf der Insel Langeoog angegriffen und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei soll ein Unbekannter ihm mit einer Flasche geschlagen haben. Er traf den Kopf des Langeoogers.

Nach dem Angriff, zu dem es gegen 1.15 Uhr gekommen war, flüchtete der Langeooger zunächst. Er konnte später aber von der Besatzung eines Rettungswagens gefunden werden.

Sie versorgten den schwer verletzten Mann. Unterdessen läuft nun die Suche nach dem Täter. Denn dieser flüchtete nach dem Angriff. Hinweise von Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, nimmt die Polizei unter 04972/810 entgegen.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH