Wirtschaft

Framingham (dpa)

Marktforscher: iPhone-Absatz in China um Fünftel gefallen

Eine leuchtende Glaskonstruktion zeigt das Apple-Logo vor dem Apple Store in Lujiazui. Foto: Wang Gang/SIPA Asia via ZUMA Wire
Eine leuchtende Glaskonstruktion zeigt das Apple-Logo vor dem Apple Store in Lujiazui. Foto: Wang Gang/SIPA Asia via ZUMA Wire

Die iPhone-Verkäufe in China sind nach Berechnungen von Marktforschern im vergangenen Weihnachtsgeschäft um ein Fünftel abgesackt.

Apple habe im vierten Quartal 2018 im weltgrößten Smartphone-Markt mit rund 11,8 Millionen verkauften Telefonen den vierten Rang belegt und habe…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH