Panorama

Berlin (dpa)

Umfrage: Angst vorm Klimawandel wird größer

Wasserdampf steigt aus den Kühltürmen eines Braunkohlekraftwerks. Die Angst vorm Klimawandel hat laut Pew-Institut in den vergangenen Jahren klar an Bedeutung gewonnen. Foto: Monika Skolimowska/Symbol
Wasserdampf steigt aus den Kühltürmen eines Braunkohlekraftwerks. Die Angst vorm Klimawandel hat laut Pew-Institut in den vergangenen Jahren klar an Bedeutung gewonnen. Foto: Monika Skolimowska/Symbol

Viele Menschen sehen den Klimawandel als große Bedrohung. Das ergab eine Umfrage des US-Forschungsinstituts Pew Research Center in 26 Ländern. In der Hälfte dieser Länder, darunter in Deutschland, nannten die Befragten den Klimawandel am häufigsten als große Bedrohung für ihr Land.

In acht Staaten, darunter Russland und Frankreich, wurde dagegen die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) am häufigsten genannt. In vier Ländern ist…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH