Aurich
01.08.2014
(0)

Kreisvolkshochschule: Chef gibt Posten ab

Wolfgang Eberhardt hat seinen Posten als Leiter der Kreisvolkshochschule im März 2013 angetreten. Ende September ist für ihn schon Schluss. Foto: ON-Archiv

Von Stephan Schmidt

Der Chef der Kreisvolkshochschule (KVHS) Aurich, Wolfgang Eberhardt, gibt seinen Posten ab. Er habe zum Quartalsende, dem 30. September, gekündigt, sagte Eberhardt den ON auf Nachfrage. Er gehe in die Privatwirtschaft zurück.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
31.07.2014
(0)

Wohnstandards sollen festgelegt werden

Von Aiko Recke

Für die Unterbringung von Flüchtlingen im Landkreis Aurich sollen nach den Sommerferien verbindliche Standards festgelegt werden. Das kündigten am Donnerstag Landrat Harm-Uwe Weber und Sozialamtsleiter Dieter Christoffers in einem Pressegespräch an.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Ihlow
31.07.2014
(0)

Bauschilder beschmiert: Täter gesucht

Vorder- und Rückseite des Firmenschildes von Alwin Christians wurden jetzt bereits zum zweiten Mal mit Lackfarbe beschmiert. Für Hinweise auf den Täter bietet der Unternehmer eine Belohnung von 1000 Euro. Foto: Hermanns

Von Heino Hermanns

Alwin Christians ist sauer: Bereits zum zweiten Mal haben Unbekannte das Bauschild seiner Firma beschmiert. Da die Polizei noch keinen Täter ermitteln konnte, setzt der Unternehmer aus Ochtelbur nun eine Belohnung aus.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
01.08.2014
(0)

Dem Virus davongeschwommen

Roman Backer hat mittlerweile insgesamt 264 Medaillen zu Hause. Foto: Lüken

Von Janna Lüken

Erst schaffte Roman Backer nicht einmal sein Seepferdchen. Mit etwas Nachhilfe gelang es ihm aber doch. Und nicht nur das. Schon mit sechs Jahren absolvierte der heute 15-jährige Auricher sein erstes Sichtungsschwimmen beim MTV – mit Erfolg. Er wurde in die Nachwuchsgruppe aufgenommen und stieg in das professionelle Training ein. Er brachte es bis zu den norddeutschen Meisterschaften und bekam sogar das Angebot, auf das Sportinternat in Hannover zu gehen. Doch im Sommer vergangenen Jahres veränderte ein Urlaub in den Niederlanden alles.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
31.07.2014
(0)

Testspiel des OHV Aurich findet am 31. Juli statt

Von Rüdiger Saathoff

Der Fehlerteufel hat zugeschlagen: Die Handballer des OHV Aurich spielen heute, am Donnerstag in der Sparkassen-Arena

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
31.07.2014
(0)

Ab heute bleibt die Schule zu

Wie hier an der Grundschule Walle ging es am Mittwoch für alle Schulkinder in die verdienten Ferien. Foto: Hermanns

Von Heino Hermanns

Geschafft! Mit der Übergabe der Zeugnisse endete am Mittwoch für die Schüler ein überaus langes Schuljahr. In zwölf anderen Bundesländern genießen die Kinder die freie Zeit teilweise schon seit Wochen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
31.07.2014
(0)

Abschlussfeier trotz kleiner Panne spektakulär

Die Macher achteten darauf, die Tanzszenen eng mit den Filmsequenzen zuvor zu verknüpfen. Die Übergänge zwischen Film und Live-Auftritten waren fließend.

Von Karin Baumann

Es war eine Riesenveranstaltung mit vielen visuellen Effekten. Die Schulabschlussfeiern des Ulricianums waren im Vorfeld von den Machern der 360-Grad-Party generell zu einer „deutschlandweit wohl einzigartigen, personell und technisch aufwendigen“ Veranstaltung erklärt worden. Nun sollte technisch noch eine Schippe draufgelegt werden.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Leer
30.07.2014
(0)

Diebe nach Verfolgung durch Leer gefasst

Einsatzkräfte der Polizei haben am Dienstag zwei Diebe in Leer gefasst. Die beiden Männer hatten zuvor versucht, in zwei Geschäften Bekleidung und Elektroartikel zu stehlen, wurden dabei allerdings erwischt. Sie flüchteten ohne Beute.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Bensersiel
29.07.2014
(0)

Mann ertrank vor Bensersiel

Ein 89-jähriger Mann aus dem Raum Duisburg ist am Dienstagnachmittag im Wattenmeer vor Bensersiel ertrunken. Zwei Badegäste zogen den Mann an Land. Für ihn kam aber jede Hilfe zu spät.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Marienhafe
31.07.2014
(0)

80 Tonnen schweres Bauteil kam angerollt

Ein Tieflader brachte den neuen 80 Tonnen schweren Trafo am Donnerstag zum EWE-Umspannwerk am Elfenveerweg in Marienhafe. Foto: EWE

Von Thomas Dirks

Die Erweiterung des Umspannwerks der EWE Netz GmbH am Elfenveerweg im Marienhafer Ortsteil Tjüche kommt voran. Wie berichtet, wird dort derzeit ein zweiter Transformator installiert. Grund: In das Stromnetz des regionalen Netzbetreibers wird immer mehr Strom aus erneuerbaren Energien eingespeist. „Vor dem Hintergrund der Energiewende wird die dezentrale Einspeisung aus erneuerbaren Quellen, wie Fotovoltaik- und Windenergieanlagen, weiter zunehmen“, erklärt Unternehmenssprecher Dr. Karl Hackstette. In der Nacht zu Donnerstag wurde das rund 80 Tonnen schwere Bauteil von einem Schwerlasttransporter nach Marienhafe gebracht.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Moordorf
01.08.2014
(0)

Schallschutz kostet 44 Millionen Euro

Die Zuhörer lauschten den Ausführungen des Schallschutz-Experten. Es gab aber auch wütende Zwischenrufe.Foto: Lindenbeck

Von Marco Lindenbeck

Die Verantwortlichen der EAE stellten am Mittwoch in Moordorf ihre bisherigen Planungen vor / Das Publikum reagierte mit Unmut

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
07.04.2014
(0)

DRK-Kreisbereitschaft sucht neue Bleibe

Ehrenamtliche der DRK-Kreisbereitschaft Aurich beteiligten sich am Sonnabend an einer Altkleidersammlung im Stadtgebiet. Unser Bild zeigte einige von ihnen mit dem DRK-Kreisgeschäftsführer Peter Arends (links). Foto: Frerichs

Kein Platz mehr am alten Standort in Aurich. Der Grund ist die Vergrößerung des Kindergartens.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect