Großhede
25.05.2015
(0)

Räuber wurde schnell gefasst

Von Max Rocker

Er war erst im Oktober des vergangenen Jahres aus der Haft, die er wegen verschiedener Delikte absitzen musste, entlassen worden. Nun schlug er wieder zu. Wie die Auricher Polizeiinspektion mitteilt, überfiel der 41-Jährige am Sonnabend kurz nach 11 Uhr eine Tankstelle an der Hauptstraße in Großheide. Die Freude über die nur geringe erbeutete Geldsumme währte aber nicht lange, denn noch am gleichen Tag wurde er von der Polizei festgenommen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
23.05.2015
(2)

Zentralklinik: Flugblätter für 132 000 Haushalte

Von Matthias Hippen

Mit dem Flugblatt „Pro Zentralklinikum“ wollen der Landkreis Aurich und die Stadt Emden für ihr gemeinsames Vorhaben in Georgsheil werben.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
23.05.2015
(2)

„90 Meister stolze Zahl für Ostfriesland“

Unter den 90 neuen Meistern waren nur acht Frauen, was der Minister als zu wenig empfand. Foto: Mittelstaedt

Von Joachim Mittelstaedt

90 Meistern wurden am Donnerstag im vollbesetzten Saal der Auricher Stadthalle die Meisterbriefe feierlich überreicht. Handwerkskammerpräsident Albert Lienemann freute sich sichtlich über diese große Zahl aus insgesamt neun Berufen: „Das ist eine sehr stolze Zahl für Ostfriesland.“

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Moordorf
23.05.2015
(0)

Noch ein Sieg bis zum Aufstieg

Grund zur Freude hatten die Moordorfer in der zu Ende gehenden Saison reichlich. Seit dem zehnten Spieltag sammelten sie reichlich Punkte. Ein Sieg fehlt noch, um din die Bezirksliga aufzusteigen. Archivfoto: Vortanz

Von Holger Janssen

Mit einem Sieg im Nachholspiel gegen Frisia Emden könnten die Fußballer von Ostfrisia Moordorf heute einer furiosen Aufholjagd die Krone aufsetzen. Sie würden damit in die Bezirksliga aufsteigen. In den ersten Wochen der Saison hatte es nicht danach ausgesehen, doch mit einem neuen Trainer kam der Spaß und damit der Erfolg zurück.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
22.05.2015
(0)

Fünf Plätze sind noch frei

Der Victorburer Ralf Geiken gehört zu den Werfern, für die es um den Verbleib in der Championstour geht. Archivfoto: Vortanz

Von Reiner Berends

Obwohl die Sieger im Ranglistenwerfen der Straßenboßler bereits feststehen, herrscht heute Abend auf der Wurfstrecke in Südarle große Spannung. Bei den Männern sind noch fünf Plätze frei, die die direkte Qualifikation im Wettbewerb für die neue Saison bedeuten. In der Frauenkonkurrenz ist Gold und Silber ebenfalls vergeben.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
23.05.2015
(0)

Auricher Bad startet mit neuem Rekord ins Jahr 2015

Hardwig Kuiper (von links), Martin Schmidt und Sonja Deinl auf dem neuen Beachvolleyballfeld. Foto: Frerichs

Von Wilfried Frerichs

Mit einem neuen Besucherrekord ist das Auricher Familien- und Wohlfühlbad „De Baalje“ ins Jahr 2015 gestartet. Insgesamt rund 125 000 Menschen besuchten bis Freitag das Bad.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
23.05.2015
(1)

Kino-Betreiber hält an Plan für Neubau fest

Junge Leute gingen am Freitag in eine Nachmittagsvorstellung im Auricher Carolinenhof-Kino. Foto: Banik

Von Stephan Schmidt

Die Betreiberfamilie Muckli hält an ihren Plänen fest, ein neues Kino auf dem Asa-Gelände an der Emder Straße in Aurich zu bauen. Der Carolinenhof ist als Standort in Zukunft nicht geeignet. Kinochefin Astrid Muckli reagierte auf Nachfrage der ON damit auf eine Aussage des neuen Carolinenhof-Eigentümers TB Investments, wonach der Verbleib des Kinos im Carolinenhof eine Existenzfrage für das Einkaufscenter sei.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Marienhafe
22.05.2015
(0)

Aus Alt mach Neu

Mit Hilfe eines Autokrans wurden die Wellbleche an der Halle demontiert. Foto: Dirks

Von Thomas Dirks

Aus Alt mach Neu: Einzelne Teile der alten Kurt-Knippelmeyer-Halle in Marienhafe sollen wiederverwendet werden. Wie Brookmerlands Bauamtsleiter Jochen Behrends auf Anfrage bestätigte, sei geplant, die Wellbleche der Hallen-Außenhaut und noch gut erhaltene Leimbinder der Hallendachkonstruktion beim Bau einer neuen Maschinenhalle auf dem Gelände des Bauhofs am Tjücher Moortun in Marienhafe zu verwenden.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Südbrookmerland
23.05.2015
(2)

Bürgerinitiative bittet um Aufschub

Rund 60 Gegner des Straßenausbaus am Schwarzen Weg kamen zur Ratssitzung nach Moordorf.Foto: Recke

Von Aiko Recke

In Sachen Schwarzer Weg soll die Gemeindeverwaltung soll mit den Bauarbeiten bis nach dem Bürgerbegehren warten. Das wurde jetzt in einer Ratssitzung gefordert.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect