Papenburg

Papenburg: Haus nach Explosion unbewohnbar

Nach einer Gasexplosion am Dienstagabend in Papenburg ist ein Einfamilienhaus unbewohnbar. Entgegen erster Angaben wurde die Hausbesitzerin nicht leicht, sondern schwer verletzt. Sie hatte im Haus eine Duftkerze angezündet. Das Gasleck wurde noch in der Nacht gefunden – jedoch außerhalb des Hauses. Mehr...
zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect