Aurich
06.05.2015
(0)

Schwanger auf der Warteliste

Am Dienstag machten Hebammen und Mütter in der Auricher Innenstadt darauf aufmerksam, dass immer mehr Schwangere keine Hebamme mehr finden. Foto: Banik

Von Karin Baumann

Am Dienstag machten Hebammen und Mütter in der Auricher Innenstadt darauf aufmerksam, dass immer mehr Schwangere keine Hebamme mehr finden.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
06.05.2015
(0)

Es fehlt Wohnraum für männliche Asylbewerber

Die alte Molkerei in Georgsheil: Hier werden auch alleinstehende Männer aufgenommen. Foto: Banik

Von Rebecca Kresse

Die positive Nachricht ist: Es gibt Hunderte Ehrenamtliche im Landkreis Aurich, die sich um die hier ankommenden Flüchtlinge kümmern, sie betreuen, Deutschkurse anbieten, Sachspenden abgeben. Es fehlt allerdings Wohnraum für männliche Asylbewerber.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
06.05.2015
(1)

In geheimer Mission

Das Haus Andreesen in Ulbargen. Vor 70 Jahren diente es dem kanadischen General James Alan Roberts und seinem Stab als Quartier auf dem Weg nach Aurich. Foto: Banik

Von Stephan Schmidt

Zwei Auricher trugen dazu bei, dass ihre Heimatstadt heute vor 70 Jahren kampflos übergeben wurde – und damit der Zerstörung durch die Kanadier entging.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
06.05.2015
(0)

Sieger schnell aus den Augen verloren

Locker und mit einem Lächeln im Gesicht lief Georg Diettrich als Erster ins Ziel ein. Er wurde begleitet von Jule Metzler aus Großheide.

Von Rüdiger Saathoff und Holger Janssen

Der Gesamtführende Georg Diettrich drückte von Beginn an auf das Tempo und lief seinen Verfolgern früh davon

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
05.05.2015
(0)

Neulinge und Alte Hasen beim Ossiloop

Zusammen mit seiner Frau Kerstin lief André Rosenboom aus Oldeborg am Freitag zum ersten Mal beim Ossiloop mit. Für beide ein besonderer Moment, der sofort im Bild festgehalten wurde. Foto: privat

Von Holger Janssen

Einmal beim Ossiloop dabei sein. Das ist der Traum vieler Läufer in der Region und Jahr für Jahr erfüllen sich einige von ihnen diesen Wunsch. Andere feiern Etappen-Jubiläen, wie zuletzt Hilde Steinke, die am Freitag zum 200. Mal das Ziel eines Teilabschnitts erreichte (wir berichteten).

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
06.05.2015
(1)

Staatssekretär soll in Klinik-Streit vermitteln

Vier Aktenordner mit 21 167 Unterschriften gegen die geplante Zentralklinik in Georgsheil wurden am Dienstag in Hannover an Sozialministerin Cornelia Rundt übergeben. Foto: Hermanns

Von Heino Hermanns

Noch am vorigen Wochenende haben die Mitstreiter des Aktionsbündnisses gegen die Zentralklinik Unterschriften gesammelt. Am Dienstag wurden vier dicke Ordner mit insgesamt 21 167 Unterschriften an die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD) übergeben.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Aurich
06.05.2015
(0)

Zahlreiche Hagelschäden

Hagelkörner durchschlugen Terrassenüberdachungen und Dachfenster. Foto: Frerichs

Von Wilfried Frerichs

Erst kam die Hitze – dann das Unwetter. Ein Gewittern, gemixt mit Starkregen und Hagelschauer, hat am Dienstagnachmittag für zahlreiche Schäden gesorgt. Nach Auskunft der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse waren vor allem der Raum Großefehn, Ortsteile der Gemeinde Ihlow, Schirum und Middels davon betroffen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Brookmerland
04.05.2015
(0)

84-Jährige aus Hofruine will in Pflegeheim bleiben

Von Thomas Dirks

Ihre Geschichte rührte viele Herzen und scheint jetzt ein glückliches Ende zu nehmen: Die 84-jährige Brookmerlanderin, die seit Jahren allein in ihrem stark baufälligen Hof gewohnt hat und vergangene Woche wegen akuter Einsturzgefahr des Gebäudes vom Landkreis in einer Brookmerlander Pflegeeinrichtung untergebracht wurde, scheint sich dort schon nach wenigen Tagen gut eingelebt zu haben.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

Münkeboe/Moorhusen
06.05.2015
(0)

Schweiger werden zu Plaudertaschen

Onno Börchers (links) und Hillert Schmidt engagieren sich seit 20 Jahren im Freundeskreis für Behinderte und Nichtbehinderte.Foto: Lindenbeck

Von Marco Lindenbeck

Menschen mit Behinderungen blühen im Freundeskreis auf. Die Gruppe feiert im Juni ihr 20-jähriges Bestehen.

Jetzt den ganzen Artikel lesen »

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect