Wirtschaft

Erfurt (dpa)

Arbeitgeber hat kein Recht auf private Handynummern

Nicht immer erreichbar - ein Gericht hat entschieden, dass Arbeitnehmer nicht grundsätzlich verpflichtet sind, ihre private Mobilfunknummer beim Arbeitgeber anzugeben. Foto: Sebastian Kahnert
Nicht immer erreichbar - ein Gericht hat entschieden, dass Arbeitnehmer nicht grundsätzlich verpflichtet sind, ihre private Mobilfunknummer beim Arbeitgeber anzugeben. Foto: Sebastian Kahnert

Arbeitnehmer sind nach einer Entscheidung des Thüringer Landesarbeitsgerichts grundsätzlich nicht verpflichtet, ihre private Mobilfunknummer beim Arbeitgeber anzugeben.

Dieser könne auch auf anderem Weg sicherstellen, dass Beschäftigte im Notfall erreicht werden können, begründete das Gericht in Erfurt seine…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect