Wirtschaft

Rüsselsheim/Eisenach (dpa)

PSA legt Investition in Eisenacher Opel-Werk auf Eis

Die Zukunft des Montagewerks mit etwa 1800 Mitarbeitern bleibt ungewiss. Foto: Martin Schutt
Die Zukunft des Montagewerks mit etwa 1800 Mitarbeitern bleibt ungewiss. Foto: Martin Schutt

Von Christian Ebner, dpa

Bei der Opel-Sanierung liegen Management und Arbeitnehmer noch weit auseinander. Weil die IG Metall nicht zu weiteren Lohnzugeständnissen bereit war, wird nun eine wichtige Investition vertagt.

Wegen des anhaltenden Streits um die Opel-Sanierung hat der französische PSA-Konzern seine Investitionsentscheidung für das Werk Eisenach auf Eis…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect