Brookmerland

Brookmerland

Brookmerland: Jugendrat in Frage gestellt

Sie waren mit der Auszählung der Stimmen schnell durch. Die Brookmerlander Jugendratswahl werteten aus (von links): Tomma Klaassen, Bernhard Schoolmann, Maren Janssen, Sabrina Konken, Saskia Fisser und Manuel Rabenstein. Die kleinen Fotos zeigen die für drei Jahre gewählten Ratsmitglieder. Foto: Dirks
Sie waren mit der Auszählung der Stimmen schnell durch. Die Brookmerlander Jugendratswahl werteten aus (von links): Tomma Klaassen, Bernhard Schoolmann, Maren Janssen, Sabrina Konken, Saskia Fisser und Manuel Rabenstein. Die kleinen Fotos zeigen die für drei Jahre gewählten Ratsmitglieder. Foto: Dirks

Von Thomas Dirks

Angesichts des erneut geringen Interesses an einer Jugendratswahl in der Samtgemeinde stellen Brookmerlander Politiker die Frage nach der Zukunft des Gremiums. 5,1 Prozent Wahlbeteiligung sei enttäuschend, hieß es.

Brookmerland. Das erneut geringe Interesse an einer Wahl zum Jugendsamtgemeinderat hat Fragen nach dessen Daseinsberechtigung aufgeworfen. Wie…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online oder ON-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© Ostfriesische Nachrichten GmbH - Made with newsdirect